HELICOIL®

Gewindeeinsätze

  1. Böllhoff Deutschland >
  2. Verbindungselemente >
  3. Spezial-Verbindungselemente >
  4. Gewindetechnik HELICOIL®, AMTEC® ... >
  5. Gewindeeinsätze für Metalle HELICOIL®

Für hochbelastbare Verbindungen

HELICOIL® Gewindeeinsätze schaffen hochbelastbare Verbindungen in metallischen Werkstoffen mit geringer Scherfestigkeit und sind seit über 60 Jahren in der Praxis bewährt.

Steckbrief

Funktion

HELICOIL® plus Gewindeeinsätze

HELICOIL® plus Gewindeeinsätze schaffen hochfeste, verschleißfeste, thermisch belastbare Gewinde höchster Präzision. Sie sind in den Versionen free running (frei durchlaufend) und screwlock (schraubenklemmend) erhältlich. Die grüne bzw. rote Farbe erleichtert die Identifikation im eingebauten Zustand.

Vorteile

  • Korrosions- und wärmebeständig
  • Verschleißfrei
  • Ausschussrückgewinnung
  • Gleichmäßige Last- und Spannungsverteilung
  • Einfache Identifikation auch im eingesetzten Zustand (durch die Farbgebung)
  • Lieferbar in unterschiedlichen Varianten für die verschiedensten Anforderungen
  • Montagesysteme, Werkzeuge und Produkte aus einer Hand lieferbar

HELICOIL® Gewindeeinsätze sind in zölligen und metrischen Abmessungen oder auch als Sonderausführungen erhältlich.

Technologie

Die neuste Generation dieser Technologie trägt den Namen HELICOIL® plus und sorgt durch seine
leichte Handhabung für einen vereinfachten Einbau. Der verringerte Durchmesser in der ersten Windung sorgt dafür, dass der Gewindeeinsatz wie eine Schraube eingedreht werden kann.

Die HELICOIL® plus Einsätze besitzen eine hohe Verschleißfestigkeit, sind korrosions- und wärmebeständig und haben eine geringe Gewindereibung in engen Toleranzen.



Böllhoff ist zertifiziert

HELICOIL® plus Gewindeeinsätze entsprechen vielen gängigen Anforderungen und Normen aus der Industrie!

Zertifikate & Standards

Produkttypen

HELICOIL® plus

HELICOIL® plus

HELICOIL® plus free running und HELICOIL® plus screwlock Drahtgewindeeinsatz

Der Gewindeeinsatz mit präzisionsgeformtem, rhombischem Profil ist in den Varianten free running und screwlock erhältlich.

Als Gütesiegel weist eine diamantförmige Einprägung am Ende der letzten Windung jeden Böllhoff HELICOIL® plus Gewindeeinsatz als unverwechselbares Original aus.
HELICOIL® tangfree

HELICOIL® tangfree

HELICOIL® tangfree Gewindeeinsatz

Kein Zapfenbrechen und keine Zapfenentfernung - der HELICOIL® tangfree Gewindeeinsatz kann ohne Mitnehmerzapfen eingebaut werden.
Dies ermöglicht sogar eine beidseitige Montage ohne spezielle Ausrichtung des Einsatzes.

HELICOIL® tangfree - die aktuelle Innovationsstufe der zapfenlosen HELICOIL® Drahtgewindeeinsätze!

Der HELICOIL® tangfree ist kompatibel zum HELICOIL® plus System

Dies bedeutet:

  • Gleiche HELICOIL® plus Aufnahmegewinde
  • Keine Konstruktionsänderungen
  • Keine neuen Gewindebohrer erforderlich


tangfree® ist eine eingetragene Marke der Firma Böllhoff.

HELICOIL® plus TWINSERT

HELICOIL® plus TWINSERT

HELICOIL® plus TWINSERT

Ist Ihre Gewindebohrung großflächig ausgerissen?
Wurde das Gewinde zu groß geschnitten?

Hier kommt der HELICOIL® plus TWINSERT als ideales Reparaturelement zum Einsatz.

Der HELICOIL® plus TWINSERT besteht aus zwei HELICOIL® plus Gewindeeinsätzen. Bei dem äußeren Element handelt es sich um einen HELICOIL® plus free running. Der innere Einsatz ist variabel wählbar als HELICOIL® plus free running oder HELICOIL® plus screwlock.

Variante free running

Variante free running

HELICOIL® plus free running Gewindeeinsatz

Der Gewindeeinsatz mit präzisionsgeformten, rhombischen Profil ist Windung für Windung frei durchlaufend. Das Ergebnis ist ein lehrenhaltiges, beidseitig nutzbares Innengewinde.

Zur besseren Identifikation im eingebauten Zustand ist der HELICOIL® plus free running grün eingefärbt. Die Gewindeeinsätze entsprechen der DIN 8140-a.

Variante screwlock

Variante screwlock

HELICOIL® plus screwlock Gewindeeinsatz

Der HELICOIL® plus screwlock besitzt die gleichen gewindetechnischen Vorteile wie HELICOIL® plus free running und entspricht der DIN 8140-b.

Zusätzlich ist ein schraubenklemmender Bereich eingearbeitet, der als Schraubensicherung dient.

Die Schraubenklemmung wird dabei durch eine oder mehrere polygon geformte Windungen erzielt, die klemmend auf die Flanken der eingedrehten Schraube wirken. Es entsteht ein elastisch federnder Reibschluss.

Als eindeutiges Identifikationsmerkmal ist der HELICOIL® plus screwlock rot eingefärbt.
Die HELICOIL® screwlock Gewindeeinsätze können nur mit Schrauben der Festigkeitsklassen 8.8 und höer verwendet werden.

Anwendungen

  • HELICOIL® plus Anwendungsbeispiel – Lenkgetriebegehäuse aus Aluminium

    Automobil, Luft- und Raumfahrt

    Lenkgetriebegehäuse aus Aluminium HELICOIL® plus, M 14 x 1,5 x 14 free running

    Im Einsatz in Getriebegehäusen, Abgasanlagen, Triebwerken und Satelliten, zur Gewindepanzerung, Wiederholverschraubung, Wartung und Reparatur

  • HELICOIL® plus Anwendungsbeispiel – Trägerplatte für Elektronikkomponenten aus Aluminium-Druckguss

    Elektro, Blech, Kunststoff

    Trägerplatte für Elektronikkomponenten aus Aluminium-Druckguss

    Im Einsatz in Leuchten, Elektrogeräten, Bohrhämmern, etc.

  • HELICOIL plus Anwendungsbeispiel – Einsatz in Druckmaschinen im Hochtemperaturbereich

    Maschinen und Anlagen

    Im Einsatz in Druckmaschinen, im Hochtemperaturbereich, zur Wiederholverschraubung, Wartung und Reparatur

    Im Einsatz in Druckmaschinen, im Hochtemperaturbereich, zur Wiederholverschraubung, Wartung und Reparatur



News

Aktuelles aus dem Hause Böllhoff!

News & Presse

Job & Karriere

Suchen Sie Informationen zu Job & Karriere?

Job & Karriere

Kontakt

Wünschen Sie eine Beratung oder Informationen zu Produkten?

Kontakt

HELICOIL® free running - Drahtgewindeeinsätze

HELICOIL® screwlock - Drahtgewindeeinsätze für Metalle

HELICOIL® tangfree – Gewindeeinsatz

HELICOIL® tangfree screwlock – Gewindeeinsatz


BÖLLHOFF

Copyright © 2013 Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG