RIVSET®

Stanzniet Systeme für perfekte Verbindungen

  1. Böllhoff Deutschland >
  2. Montagesysteme >
  3. Nieten >
  4. Stanznietsysteme RIVSET®

Werkstoffe hochfest und prozesssicher verbinden

RIVSET® Stanznieten ist ein Verfahren aus der Fügetechnik. Es schafft mechanische, hochfeste Verbindung von gleichen oder kombinierten Werkstoffen. Auch mehrlagige Verbindungen sind problemlos möglich.

Steckbrief

RIVSET® Stanznietsysteme – C-Rahmen

Das Produktprogramm der RIVSET® Stanznietsysteme umfasst manuelle Systeme sowie Systeme für eine automatische Fertigung, die auf unterschiedliche Anwendungsbereiche ausgelegt sind und den spezifischen Fertigungsumgebungen angepasst werden können.

Ihre Vorteile

  • Modular
  • Anwendungsorientiert
  • Linienintegriert

Technologie

Gefügter RIVSET® Halbhohlniet im Anschnitt

Mit einem Halbhohlniet werden die Fügepartner in einem Schritt ohne Vorlochen geräuscharm und emissionsfrei form- und kraftschlüssig verbunden. Der Niet durchstanzt die oberen Materiallagen und wird in der letzten Lage in einer Matrize aufgespreizt. Da diese Lage nicht durchstanzt wird, entsteht eine gas- und flüssigkeitsdichte, punktförmige Verbindung.

Systeme

Modular und flexibel

Die Systemkomponenten Versorgungsmodul (Power Unit), Nietzuführung (Feed), Werkzeug (Tool), Panel, Visualisierung (X-tras) sind flexibel in der Anordnung.
Der Platzbedarf ist gering, das mobile steckbare Bedienpanel zur Steuerung ist auch innerhalb der Fertigungszelle einsetzbar.
Die Nachfüllung der Stanzniete kann auch außerhalb von Fertigungszellen erfolgen.
Ihre Anwendung bestimmt das System.

RIVSET® Portable

Stanzniet-Handgerät – Klein und universell einsetzbar

  • RIVSET® Portable – Stanzniet-Handgerät

    Eigenschaften

    • Verarbeitung gurtmagazinierter RIVSET® Stanzniete
    • Optimale Zugänglichkeit zur Fügestelle durch geringe Störkontur
    • Wahlweise Akku- oder Netzbetrieb
    • Leichtes Handling
    • Einstellbare Setzkräfte
    • Für Niettypen mit 3 mm und 5 mm Durchmesser
    • Unterschiedliche C-Rahmen-Geometrien


    Anwendungsbereiche

    • Baustellenfertigung
    • Prototypenbau
    • Nacharbeitslösung
    • Reparaturen
RIVSET® Classic

Kompaktes und flexibles Stanznietgerät – Die zuverlässige Basis

  • Stanznietsystem RIVSET® Classic

    Eigenschaften

    • Verarbeitung gurtmagazinierter RIVSET® Stanzniete
    • Flexible Nietvarianten
    • Geringe Störkontur für optimale Zugänglichkeit zur Fügestelle
    • Robuste und widerstandsfähige mechanische Ausführung
    • Leichte Handhabung
    • Kurze Nietzykluszeiten
    • Kompakte Bauweise
    • Manuell einstellbare Setzkräfte

     


    Anwendungsbereiche

    • Handbetrieb
    • Wahlweise Handhabung des Bauteils oder des Setzwerkzeuges
  • Power Unit des Stanznietsystems RIVSET® Classic

    Power Unit

    Funktionen

    • Vereinigung von Versorgung und Steuerung
    • Transportables steckbares Bedienpanel
    • Einfache Handhabung und Parametrierung
    • Funktionssicherheit durch getrennte Steuerungs- und Überwachungsfunktionalität
    • Verschiedene Startauslösungen erhältlich


    Vorteile

    • Kompakt
    • Gabelstapler tauglich
  • C-Rahmen des Stanznietsystems RIVSET®

    Tool

    Funktionen

    • Optimale Zugänglichkeit durch geringe Störkontur
    • Aufhängungen nach Absprache
    • Schonende Nietzuführung

     


    Vorteile

    • Kundenspezifisches Design
    • Hohe Dauerfestigkeit abgesichert durch FEM
  • Feed des Stanznietsystems RIVSET® Classic zur Zuführung magazinierter Stanzniete auf Gurtband

    Feed

    Funktionen

    • Verschiedene Setzköpfe für bestmögliche Zugänglichkeit
    • Zuführung magazinierter Stanzniete auf Gurtband


    Vorteile

    • Kundenspezifische Nietspule
    • Flexibel einsetzbar
  • RIVSET® Classic X-tras

    X-tras

    • Sicherheitseinrichtung Safty Guard
    • Zweihand Bedienung
    • Gyroskopische Aufhängung
RIVSET® Vario

Modular und vollautomatisierbar – Die flexible Lösung

  • Stanznietsystem RIVSET® Vario

    Eigenschaften

    • Basisaufbau für alle Prozessgeräte gleich
    • Anwendungsspezifisch aus- und umbaubar
    • Hohe Flexibilität durch Modularität
    • Kompakte Bauweise der Einzelmodule
    • Sehr gute Raumausnutzung
    • Geringe Störkonturen
    • Vielfältige Anbindungsmöglichkeiten
    • Prozessüberwachung und Visualisierung möglich
    • Hydraulischer Antrieb
    • Gurt- oder lose Nietzuführung wählbar
    • Verarbeitung von zwei Nietlängen eines Durchmessers auf einem oder zwei Setzwerkzeugen
    • Anwendungsspezifische Parametrierung

     


    Anwendungsbereiche

    • Sehr breites Anwendungsspektrum
    • Handbetrieb
    • Anlagenintegration
    • Roboteranwendung
  • Power Unit des Stanznietsystems RIVSET® Vario

    Power Unit

    Funktionen

    • Kompakter Basisaufbau der Systeme
    • Sehr gute Raumausnutzung
    • Als Stand-alone-Gerät in jeder Ausbaustufe funktionsfähig
    • Vereinigung von Versorgung und Steuerung
    • Transportables steckbares Bedienpanel
    • Einfache Handhabung und Parametrierung
    • Funktionssicherheit durch getrennte Steuerungs- und Überwachungsfunktionalität
    • Verschiedene Startauslösungen erhältlich
    • Systemübergreifende Bedienbarkeit
    • Kraft-Weg-Überwachung

     


    Vorteile

    • Kompakt
    • Ausbaubar
    • Erweiterbar
  • C-Rahmen des Stanznietsystems RIVSET®

    Tool

    Funktionen

    • Individuelle, anwendungs- und bauteilspezifische Anpassung der C-Rahmen
    • Große Auswahl an Setzzylindern mit verschiedenen Zustellhüben
    • Geringe Störkontur und somit optimale Zugänglichkeiten realisierbar
    • Aufhängungen und Konsolen nach Absprache
    • Optional mit Achsausgleichsschlitten für Roboteranwendungen

     


    Vorteile

    • Anwendungsspezifisch
    • Optimiert
    • Kundenorientiert
  • Feed des Stanznietsystems RIVSET® Vario zur Zuführung magazinierter Stanzniete auf Gurtband

    Feed

    Funktionen

    • Verschiedene Setzköpfe für bestmögliche Zugänglichkeit
    • Zuführung magazinierter Stanzniete auf Gurtband
    • Automatische Nietzuführung loser Stanzniete über Schiebeförderer mit Linearförderstrecke für hohe Verfügbarkeiten
    • Integrierte Nietkontrolle
    • Optionales Schrankgehäuse und Konsolen zum Aufbau von wahlweise einer oder zwei Zuführeinheiten
    • Optionale Nietweiche zur Verwendung zweier Nietlängen auf einem Werkzeug

     


    Vorte
    ile

    • Anwendungsorientiert
    • Hohe Verfügbarkeit
  • RIVSET® Vario X-tras

    X-tras

    Funktionen

    • Anwendungsspezifische Erweiterungen
    • Integrierte Endfensterkontrolle
    • Optionales Prozessüberwachungsmodul
    • Erweiterter Umfang bzgl. der Statistik und Prozesskurven
    • Möglichkeit der internen oder externen Speicherung der Prozesskurven
    • Wahlweise mit verschiedenen Visualisierungen
    • Vernetzbarkeit bis hin zum Visualisierungsleitstand
    • Medien-Docking möglich
    • Optionale Anbindung an alle gängigen Feldbus-Medien durch zusätzliche Kommunikationsbaugruppe realisierbar
    • Optionale Hüllkurvenkontrolle möglich

     

     

    Vorteile

    • Anwendungsorientiert
    • Flexibel
    • Ausbaubar
RIVSET® Gen²

Stanznieten der neuen Generation – Modular, flexibel, effizient!

  • Stanznietsystem RIVSET® Gen²

    Eigenschaften

    • Modularer Aufbau der Komponenten
    • Dezentrale Steuerungsarchitektur für maximale Konfigurationsmöglichkeiten
    • Schnelligkeit: Optimierte Prozesszeit von ≤ 1,5 Sekunden / Niet (in Abhängigkeit des Setzwerkzeuges)
    • Stabile Maschinenverfügbarkeit: Nietlängenkontrolle mit der Genauigkeit von +/- 0,2 mm
    • Gewichtsoptimierte Setzwerkzeuge mit einer Setzkraft von max. 75 kN bei einer Roboternutzlast von 80 kg
    • Multivisualisierung von 1 - 5 Gerät(en) über einen Leitstandrechner
    • Optimierte Stellflächen
    • Anpassungsfähigkeit an kundenindividuelle Anordnungen
    • Geringe Investitionskosten durch Konfigurationsmanagement
  • Stanznietsystem RIVSET® Gen²

    Setzwerkzeug

    Produktmerkmale

    • Optimierte Setzkopfgröße bei Minimierung des Setzkopfgewichtes
    • Ausladungen des C-Rahmens bis 500 mm regulär und 750 mm mit einem Leichtbaurahmen
    • Austauschbarer Matrizendom
    • Media Docking möglich
    • Optimale Schwerpunktlage
    • Hohe Lebensdauer des hydraulischen Zylinders führen zu niedrigen Betriebskosten
  • RIVSET® Gen² Nietzuführung

    Nietzuführung

    Produktmerkmale

    • Umlaufförderung mit 60 Niete / Minute
    • Vorrat von ca. 15.000 Niete (in Abhängigkeit der Nietgeometrie)
    • Minimaler Wartungsaufwand
    • Nietvorvereinzelung und Nietlängenmessung mit einer Genauigkeit von +/-0,2 mm optional verfügbar
  • RIVSET® Gen² Böllhoff Control System (BCS)

    Böllhoff Control System (BCS)

    Produktmerkmale

    • Dezentrale Hardwarekonfiguration mit zentraler Steuerung der Einzelmodule mittels Bussystem
    • „Embedded PC“ basierte Steuerung
    • Ansteuerung bis zu 3 Nietzuführungen (Standard)
    • Offene Schnittstelle zu diversen Roboterschnittstellen (ProfiNet, Interbus, etc.)
    • Handbediengerät mit vollständiger Visualisierung der Prozessüberwachung (Plug & Play)
    • Optional mit Panel-PC und Bedienerführung via Touch Screen
    • Optional mit Multivisualisierung von 1 – 5 Gerät(en) über einen Leitstandrechner
  • RIVSET® Gen² Antriebstechnik

    Antriebstechnik

    Produktmerkmale

    • Modulare und kompakte Hydraulik
    • Für Setzkräfte bis zu 75 kN geeignet
    • Dezentraler Ventilblock (am Setzwerkzeug)
    • Optimierter Prozesszyklus von ≤ 1,5 Sekunde / Niet (in Abhängigkeit des Setzwerkzeuges)
    • Integrierte Messung der Öltemperatur
    • Energieoptimierte Ventilansteuerung
    • Schaltbarer Zusatzkühler
    • Reduzierte hydraulische Schlauchanbindung

Handhabung

Unsere Produkte haben die nötige Markterfahrung!

Wir sind darauf spezialisiert, Seite an Seite mit Ihnen durchgängige und attraktive Lösungen zu entwickeln.

  • RIVSET® Portable – Stanzniet-Handgerät

    Manuelle Handhabung

    Das RIVSET® Portable wird vom Bediener an das Bauteil geführt.

  • RIVSET® – Manuelle Handhabung des Bauteils

    Manuelle Handhabung des Bauteils

    Der Bediener führt das Bauteil an das stationäre RIVSET® Classic.

  • RIVSET® – Automatische Handhabung

    Automatische Handhabung

    Ein Roboter führt das Bauteil an das stationäre RIVSET® Vario.

  • RIVSET® – Manuelle Handhabung des Stanznietsystems

    Manuelle Handhabung des Stanznietsystems

    Der Bediener führt das RIVSET® Classic mittels einer gyroskopischen Aufhängung an das stationäre Bauteil.

  • RIVSET® – Automatische Handhabung in Fertigungslinien

    Automatische Handhabung in Fertigungslinien

    In einer Fertigungszelle führt ein Roboter das RIVSET® Vario.

Anwendung

Kompetent für Ihre Branche!

Für verschiedene Zielgruppen und Branchen können wir Ihnen die passende Verbindung bieten.
Wir sind darauf spezialisiert, Seite an Seite mit Ihnen durchgängige und attraktive Lösungen zu entwickeln, denn innovative Industrien brauchen innovative Partner.

Anwendungsbeispiele für Stanznietverbindungen

  • Anwendungsbeispiel – RIVSET® in der Automobil- und Zuliefererindustrie

    Automobil- und Zulieferindustrie

    Aus der Fügetechnik stammende, automatisierte Stanznietsysteme werden in allen Karosseriebereichen, Aggregatebau, Interieur und Exterieur eingesetzt.

    Branchenlösung
  • Anwendungsbeispiel – RIVSET®
im Türbau und Torbau

    Tür- und Torbau

    Handgeführte Stanznietsysteme ersetzen ursprünglich geplante Punktschweiß- oder Blindniet-Verbindungen.
    Die Zinkschicht der Bleche bleibt dabei unbeschädigt, hohe Festigkeit und geforderte Optik werden erreicht.

  • Anwendungsbeispiel – RIVSET® bei Weisser und Brauner Ware

    Weiße und Braune Ware

    Robotergeführte Systeme und Handgeräte ergänzen andere Verbindungstechniken wie Clinchen oder Blindnieten.

  • Anwendungsbeispiel – RIVSET® beim Transportbau und Fahrzeugbau

    Transport- und Fahrzeugbau

    Manuelle Stanznietsysteme mit Prozessüberwachung realisieren verschiedenste Verbindungen und Geometrien.

  • Anwendungsbeispiel – RIVSET® im Leiterbau und Gerüstbau

    Leiter- und Gerüstbau

    Hand- oder Robotergeführte Stanznietsysteme verkürzen die Zykluszeit und erhöhen die Belastbarkeit der Bauteile.

  • Anwendungsbeispiel – RIVSET® in der Klimatechnik, Energietechnik und Solartechnik

    Klima- und Energietechnik

    Große Bauteilabmessungen können von Hand- oder Robotergeführten Systemen verbunden werden.

    Branchenlösung
  • Anwendungsbeispiel – RIVSET® in der Elektroindustrie und im Kabelkanalbau

    Elektroindustrie

    Teilautomatisierte Stanznietsysteme optimieren die Arbeitsabläufe durch Ablösung der Blindniettechnik.



Produktkataloge

Suchen Sie weitere technische Informationen?

Downloadcenter

Böllhoff ist zertifiziert

Erfahren Sie hier in welchen Bereichen!

Zertifikate & Standards

Kontakt

Wünschen Sie eine Beratung oder Informationen zu Produkten?

Kontakt

RIVSET® Stanzniete – Setzprozess


BÖLLHOFF

Copyright © 2013 Wilhelm Böllhoff GmbH & Co. KG